Mehr sehen mit HOHO HAHAHA

Du kennst die üblichen Sehtafeln, die vor allem beim Optiker zum Einsatz kommen.

Was unterscheidet die HOHO-HAHAHA-Tafel von anderen?

  • Sie verwendet das Lachyoga-Mantra.
  • Die Zielzeile ist oben, das Ziel befindet sich auf dem Berg.
  • Mit ihr stellst du deinen persönlichen Erfolg fest, das was du erkennen kannst.

Wie nutzt du die Tafel?

  • Halte die Tafel je nach Trainingsziel mit ausgestrecktem Arm (bei Kurzsichtigkeit) oder in Lese-Entfernung.
  • Suche die Zeile, in der du die Buchstaben gerade noch voneinander unterscheiden kannst.
  • Lies die Silben dieser Zeile langsam von links nach rechts und umgekehrt, etwa 6 mal hin und 6 mal zurück - zuerst mit einem Auge, dann mit dem anderen Auge, dann wieder mit dem ersten, dann mit beiden Augen. Bedecke ein Auge mit der freien Hand. Nicht zukneifen.
  • Stelle einen Erfolg fest. Nimm wahr, dass du die Zeile nach diesem Durchgang mit beiden Augen besser erkennen kannst, als es vor der Übung der Fall war.
  • Wiederhole diese Leseaufgabe noch zweimal.

Im zweiten Artikel zur Hoho-Hahaha-Tafel findest du weitere konkrete Praxistipps. Noch mehr sehen...


Download
Sehtafel mit Lachyoga-Mantra
HoHoHaHa.pdf
Adobe Acrobat Dokument 107.2 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folge uns auch hier: